Videos und Botschaften

Alle Gottesdienste finden Sie hier:

>> Link zum Gottesdienst online

 

 

 

Gruß aus der St. Bernhardt-Kirche für die Eisernen Konfirmanden und alle anderen auch am 29. März 2020

Wegen Corona ist die "Eiserne Konfirmation" in St. Bernhardt, die heute geplant war, nicht im öffentlichen Gottesdienst möglich. Sie wird, wenn es dann möglich ist, im Oktober nachgeholt. Aber schon heute spricht Pfarrer Christoph Schweizer ein Grußwort an die Männer und Frauen, die vor 65 Jahren konfirmiert worden sind. Zugleich ein "Wort zum Sonntag" für alle.

 

Kurzgottesdienst zum 29. März 2020

Gespräch statt Predigt, Klavier statt Orgel. Öffentliche Gottesdienste finden zur Zeit nicht statt. Die Pfarrer Enno Knospe und Christoph Schweizer feiern "im Internet". Was uns besonders freut: Die Gebete, die Enno Knospe spricht, haben uns Gemeindeglieder per Mail und Facebook geschickt. So ist der Gottesdienst trotz räumlicher Distanz eine Feier der Gemeinschaft. Feiern Sie mit!

 

Gespräch der Pfarrer über Gott, die Welt und Vollkornnudeln

Besondere Zeiten, besondere Formate. Statt einer Predigt haben sich heute unsere beiden Pfarrer übers Leben und Gemeindeleben in Corona-Zeiten ausgetauscht. Es kommen ernste Töne und Gedanken drin vor, das Gespräch ist trotzdem nicht ganz spaßfrei. Denn auch in schwierigen Zeiten gilt der gute Spruch von Hann-Dieter Hüsch: „Gott will uns heiter sehen.“

 

Wort zum 4. Sonntag der Passionszeit (Lätare) - Sonntag, 22. März 2020

Am Samstag (21. März) wurde die Hohenkreuzkirche mit professionellem Equipment zu einer Art TV-Studio umgebaut. Pfarrer Enno Knospe nutzte die Chance und nahm eine Kurzpredigt auf. Darin spricht er über die biblische Schöpfungsgeschichte und „eine Ruhe ganz besonderer Art“.
Ein herzliches Dankeschön an Paul-Gerhard Stäbler und sein BildWerk-Team!

"Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, 
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, 
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden." 

 

 

Drucken